Esst ihr Gras oder Raupen?

2016, VIEL & MEHR, 32 Seiten
Arabisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
5 Jahre+
Cai Schmitz-Weicht (Autor/in), Majida El-Mohamad (Übersetzer/in), Ka Schmitz (Illustrator/in)

Ein zweisprachiges Bilderbuch über die unterschiedlichen Familienformen: Von Elfen dazu aufgefordert, erzählen fünf Kinder unaufgeregt, wie sie mit ihrer Familie zusammenleben.

„Menschenfamilien sind total verschieden!“

Zusammenfassung

Fünf Kinder wollen im Hof Verstecken spielen. Da werden sie im Gebüsch auf zwei kleine Elfen aufmerksam, die sich herbe beschimpfen. Die beiden Elfen Wendibert und Welberich erforschen Sachen und wollen aktuell die Menschen und ihre Familien untersuchen. Doch sie sind sich nicht einig, wie eine Menschenfamilie aussieht.

So berichten die Kinder von ihren unterschiedlichen Familien.

Mikolaj hat eine Mama, einen Papa und noch eine Schwester. Auch ihre Oma wohnt bei ihnen.

Mara hat fünf große Geschwister. Manche davon haben einen anderen Papa oder eine andere Mama als sie. Ihr älterer Bruder und ihre ältere Schwester haben bereits beide ein eigenes Kind, sodass Mara schon Tante ist. Ihre Mama ist bereits gestorben.

Yasemin hat neben ihrem Papa und ihrer Mama auch noch eine Bauchmama. Bei ihr ist sie im Bauch gewachsen.

Lena lebt in einer Regenbogenfamilie. Ihre Mama ist lesbisch und ihr Papa schwul. Da sie aber zusammen Kinder haben wollten, lebt Lena abwechselnd bei der Familie ihrer Mama und ihres Papas.

Tariq wohnt mit ihrer Mama zusammen. Bei ihnen ist jedoch auch noch Leyla, sodass sie in einer Wohngemeinschaft leben.

Von dieser Vielfalt sind die Elfen gar nicht begeistert. Was sollen sie nun in ihr Buch schreiben? Sie beginnen sich wieder zu streiten. Mit dieser Sturheit können die Kinder nichts anfangen und so beschließen sie lachend, endlich Verstecken zu spielen.

Rezension

Parallelübersetzung

Einordnung

Ein Bilderbuch über die Vielfalt von Familienformen.

„Esst ihr Gras oder Raupen?“ ist in vier zweisprachigen Ausgaben erhältlich. Neben der deutsch-arabischen Ausgabe, sind noch Parallelübersetzungen vom Deutschen ins Englische, Spanische und Türkische erhältlich. Die Übersetzung vom Deutschen ins Arabische übernahm Majida El-Mohamad.

Das Bilderbuch kann durch die Parallelübersetzung den Spracherwerb der jeweiligen Sprache fördern. Auch das Verständnis für die Diversität von Familienformen kann vermittelt werden.

Jede Familie ist einzigartig

Bewertung

Das Bilderbuch von Cai Schmitz-Weicht stellt aus der Sicht von Kindern unaufgeregt einige Familienkonstellationen dar und lädt ein, über die eigene Familienzusammensetzung nachzudenken: Wer gehört zu deiner Familie? Wie setzen sich die Familien deiner Freunde zusammen? Wie könnte deine zukünftige Familie aussehen?

Anhand des Bilderbuches können auch Thematiken wie das Zuhören, die Einbindung anderer Meinungen in das eigene Weltbild sowie ein respektvoller Umgang miteinander behandelt werden.

Zum Buch existiert pädagogisches Begleitmaterial, das auf der Verlagsseite von VIEL & MEHR kostenlos als Download zur Verfügung gestellt wird.

Schlagworte

Familie Deutsch-Englisch Bilderbuch Parallelübersetzung Spracherwerb pädagogisches Begleitmaterial Umgang miteinander Deutsch-Arabisch Deutsch-Spanisch Deutsch-Türkisch Meinungsbildung Unterschiede Vielfalt